Bürozeiten
der Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
9.00 bis 11.00 Uhr

Zentrale Tel.-Nr.
06722 - 5515

Roswitha Sättele-Schmidt
und Marion Bender helfen
Ihnen gerne weiter.

Deutscher Kinderschutzbund Regionalverband Rheingau e.V.

Spaß am Lernen – Erfolg in der Schule!
Die Sozialpädagogische Gruppen-Schülerhilfe in Geisenheim, Oestrich-Winkel und Eltville-Erbach

Entwicklungsräume schaffen · Chancen bieten durch Langzeithilfe

Die „Sozialpädagogische Gruppenschülerhilfe" ist ein Hilfsangebot des Deutschen Kinderschutzbundes Rheingau.
Unser Ziel ist es, soziale Benachteiligung auszugleichen und individuelle Beeinträchtigungen zu überwinden. Das Projekt kommt Rheingauer Kindern zu Gute.

Den Eltern entstehen keine Kosten!

Kinder werden in Absprache mit den Eltern und Lehrern in die Gruppe aufgenommen und erhalten dort intensive Begleitung bei der Bewältigung der Schulaufgaben. Darüber hinaus erfahren die Kinder durch das Arbeiten in der Gruppe eine Förderung auf den Gebieten:

Sprachintegration · soziale Integration · kulturelle Integration

und Förderung bei individuellen und persönlichen Defiziten in verschiedenen Bereichen des Lebens.

… in Geisenheim

An der Emely-Salzig-Schule werden bis zu 30 Kinder im Alter von 6 – 15 Jahren in drei Gruppen gefördert.

Sie erhalten eine umfangreiche Betreuung,
– gemeinsames Mittagessen
– intensive Begleitung der Hausaufgaben, Lese- und Lernförderung
– gemeinsame Freizeitgestaltung
– Rückzugsräume für das eigene Spielen
– bis zu 20 Stunden wöchentliche Betreuungszeit
– je nach Bedarf Unterstützung über die gesamte Schulzeit

Das Team

Die pädagogische Leitung hat Diplom Pädagogin Christiane Strobl. Sie wird unterstützt von zwei erfahrenen Gruppenleiterinnen, Karin Schwarz und Astrid Hanau. Ferner engagieren sich zahlreiche ehrenamtliche HelferInnen aller Altersstufen.

Sowohl die Gruppenleiterinnen als auch die ehrenamtlichen HelferInnen nehmen regelmäßig an Schulungen teil. Ferner reflektieren sie ihre Arbeit in den gemeinsamen Teamsitzungen.
Durch eine gute Netzwerksarbeit mit Eltern, LehrerInnen und begleitenden Institutionen wird neben der schulischen Förderung die soziale Entwicklung des Kindes zusätzlich unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Emely-Salzig-Schule, Winkeler Straße 87, 65366 Geisenheim, Tel. 06722 - 99710-0 oder in unserem Flyer (Download-PDF) „Wir an der Emely-Salzig-Schule“.

… in Oestrich-Winkel

An der Pfingstbachschule in Oestrich werden bis zu 10 Kinder im Alter von 6 – 11 Jahren in einer Gruppe gefördert. Sie erhalten umfangreiche Betreuung durch intensive Begleitung der Hausaufgaben und gemeinsame Freizeitgestaltung.

Die Kinder nehmen regelmäßig an 4 Tagen in der Woche (Montag bis Donnerstag) in der Zeit von 14 – 16 Uhr an der Gruppenschülerhilfe teil.

Das Team

Die pädagogische Leitung hat die Dipl. Sozialpädagogin Annette Fürich-Mohr. Sie wird unterstützt von ehrenamtlichen HelferInnen aller Altersstufen. Sowohl die pädagogische Fachkraft als auch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nehmen regelmäßig an Schulungen teil. Durch eine gute Netzwerksarbeit mit Eltern, LehrerInnen und begleitenden Institutionen wird neben der schulischen Förderung die soziale Entwicklung des Kindes zusätzlich unterstützt.

Nähere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Pfingstbachschule, Schulstraße 17, 65375 Oestrich-Winkel, Tel. 06723 - 2388.

… in Eltville-Erbach

An der Sonnenblumenschule in Erbach findet zur Zeit keine Gruppenschülerhilfe statt.
Wir hoffen, mit neuer Gruppenleitung im August 2016 die Betreuung wieder aufzunehmen.