Bürozeiten
der Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
9.00 bis 11.00 Uhr

Zentrale Tel.-Nr.
06722 - 5515

Roswitha Sättele-Schmidt
und Marion Bender helfen
Ihnen gerne weiter.

Deutscher Kinderschutzbund Regionalverband Rheingau e.V.

Sie möchten uns unterstützen?

Der Deutsche Kinderschutzbund Regionalverband Rheingau e.V. leistet mit seinem Engagement einen unverzichtbaren Dienst an Kindern und Jugendlichen, ebenso wie an Eltern und Erziehenden in der Region. Diese erfolgreiche Tätigkeit ist nur möglich, weil sich Menschen im Rheingau für den Deutschen Kinderschutzbund Rheingau interessieren und bereit sind, diese Arbeit zu fördern oder zu unterstützen.

Helfen Sie uns helfen!

Damit wir unsere Arbeit auch in Zukunft weiter ausführen bzw. ausbauen können.

Durch … aktive Mitarbeit

Unterstützung oder Mitarbeit bei bestimmten Veranstaltungen wie z.B. den Aktionen „Ferienspiele“, „Kinderzauber“, „Flohmarkt“, etc. Hier gibt es viel zu tun – von Aufbauen bis Zusammenpacken, Kuchen backen oder Kaffee und Getränke ausschenken … Besonders freuen wir uns über Helfer für unsere Gruppenschülerhilfe.

Durch … eine projektbezogene Patenschaft

d. h. aktive oder finanzielle Patenschaft eines bestimmten Projektes des Kinderschutzbundes in Ihrem Ort, z.B. „Gruppenschülerhilfe“, unser Projekt „FIP“oder andere …

Durch … Ihre Bereitschaft zum Spenden

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zu dieser erfolgreichen Vereinsarbeit.
Ihnen ein HERZLICHES DANKESCHÖN!

Unsere Konten:

Rheingauer Volksbank
IBAN DE59 5109 1500 0000 0232 30 · BIC GENODE51RGG

Nassauische Sparkasse
IBAN DE11 5105 0015 0450 0385 55 · BIC NASSDE55

Ihre Spenden sind steuerabzugsfähig.
Bescheinigungen hierüber werden Ihnen ab 100,- Euro zugesandt.

Durch … Aufstellen eines Spendenhäuschens

Dies ist ebenfalls eine willkommene finanzielle Unterstützung unserer Arbeit. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an unsere Geschäftsstelle. Ein Spendenhäuschen und Informationsmaterial zum Auslegen erhalten Sie umgehend. Den Austausch der Spendenhäuschen übernehmen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter.

… oder durch Ihre Mitgliedschaft!

Das ist die aktivste Form der Mitarbeit. Hier können Sie mitgestalten und mitbestimmen. Sie helfen so, die Ziele des Kinderschutzbundes zu definieren und zu verwirklichen. Ein Antragsformular finden Sie als Download auf unserer Homepage.

Haben Sie Fragen …

oder wünschen Sie mehr Informationen zu unseren Projekten, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle. Rufen Sie an: Roswitha Sättele-Schmidt oder Marion Bender erreichen Sie während der Bürozeiten Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9.00 – 11.00 Uhr.

Danke!